Allgemeines
Meinungsforen
Startseiten
Umfragen
E-mail Schreiben
Webmaster
Bildschirmschoner
Sonstiges
Verdienstziele
Tipps & Tricks
Werbefenster
Impressum
Meine Urlaubsseite
Mein Scan-Service

Geld verdienen mit Bildschirmschonern

Diesen Anbieter gibt es leider nicht mehr. Sobald ich wieder einen empfehlen kann, nehme ich ihn auf diese Seite auf.

Jetzt kommt der Hammer: Während man beim Geld Verdienen durch Meinungen Schreiben doch ganz schön aktiv sein muss und auch bei Werbefenstern eine gewisse Aktivität vorhanden sein muss, gibt es auch eine Möglichkeit, bei der man verdient, wenn man gar nichts tut: dann nämlich, wenn man statt seines bisherigen Bildschirmschoners einen gesponsorten Bildschirmschoner in den Zeiten, wo man eigentlich nichts am Computer tut, laufen lässt.

ScreensaverGold

ScreensaverGold ist ein Bildschsirmschoner, der den Bildschirm mit TV-Spielfilm oder Milka Lilka-Pause schont. Für jede solche Werbeeinblendung bekommt man Geld. Alles, was der Benutzer machen muss, ist einen Beenden-Button zu klicken, wenn er seine Arbeit wieder aufnimmt.

Es ist einleuchtend, dass man mit bezahlten Bildschirmschonern nicht das große Vermögen macht. Aber man bekommt wirklich für's Gar-Nichts-Tun ein paar Extra-Euro. ScreensaverGold bezahlt für jeden Werbespot, der eingeblendet wird 4 Cent. Das hört sich zwar wenig an; da man aber kaum etwas mitbekommt, wenn wieder einmal der Bildschirmschoner aktiv geworden ist, sammelt sich schnell ein beträchtlicher Betrag an, den man sich ab einem Guthaben von 20 Euro per Überweisung auszahlen lassen kann.

Ein Screensaver von ScreensaverGold hat eigentlich nur Positives an sich: Außer der fast schon vergessenen Aufgabe eines Bildschirmschoners, nämlich den Bildschirm zu schonen, erhält man Geld dafür und die Werbespots von Screensavergold sind auch ganz witzig anzusehen.

Ich habe nie Geld erhalten; das Programm wurde eingestellt.